Kühlhäuser in Europa

Über 80% aller gesetzlichen Regelungen für den Lebensmittelbereich kommen aus Brüssel. Verabschiedet oder ändert die Europäische Kommission z.B. eine EU-Verordnung, dann gilt sie unmittelbar auch in den einzelnen Mitgliedsstaaten. Sie muss nicht mehr individuell umgesetzt werden. Deshalb ist es ausgesprochen wichtig, die Entwicklungen in Brüssel sorgfältig zu beobachten. Der VDKL ist in Brüssel präsent und informiert seine Mitglieder zuverlässig und schnell über branchen-relevante Neuigkeiten.

Nicht nur die Beobachtung der Entwicklungen ist wichtig. Fach- und Wirtschaftsverbände unterstützen und beraten EU-Kommission und Parlament bei ihren Entscheidungsfindungen. Deshalb engagiert sich der VDKL aktiv im europäischen Kühlhaus-Verband ECSLA. So konnte schon mehrmals verhindert werden, dass auf europäischer Ebene praxisferne Entscheidungen getroffen wurden.

ECSLA vertritt 9 europäische Verbände mit einem Gesamt-Kühl-Volumen von über
60 Mio. cbm.

Über die Flaggen kommen Sie zu den Homepages der jeweiligen Landesverbände.

Belgien
Deutschland
Frankreich
Griechenland
Italien
Österreich
Schweiz
Spanien
Ukraine