Grünstrom

Der VDKL-Strompool, der zahlreiche Kühlhäuser mit Strom versorgt, setzt bei der Auswahl der Stromquellen auch auf Erneuerbare Energie, beispielsweise Wasserkraft, Photovoltaik oder Windkraft. Außerdem investieren Kühlhäuser zunehmend in die Energieeigenerzeugung mit sog. Blockheizkraftwerken (BHKW). Mit dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung nutzen sie Wärme aus dem eigenen Blockheizkraftwerk u.a. zur Erzeugung von Kälte.
Der VDKL und seine Mitglieder unterstützen damit die Entwicklungen hin zu mehr Erneuerbarer Energie.