Ammoniak-Seminar von VDKL und TÜV SÜD

Das Seminar richtet sich an Techniker, technisches Personal sowie Bedienungs- und Wartungspersonal von Ammoniak-Kälteanlagen. Alle wesentlichen aktuellen und neuen gesetzlichen Regelungen werden berücksichtigt.
Schwerpunkt der Schulung sind u.a. Grundlageninformationen zum Kältemittel Ammoniak, Sicherheitsbestimmungen, Notfallmaßnahmen bei Freiwerden von Ammoniak sowie die erforderlichen regelmäßigen Prüfungen und Dokumentationen.
Neu integriert wurde die 42. BImSchV, welche besondere Anforderungen an Verdunstungskühler stellt.
Am Ende der Veranstaltung werden die umfangreichen Vortragsinhalte durch einen Test überprüft. Das Zertifikat dient zum schriftlichen Nachweis gegenüber den Überwachungsbehörden.